Adventskonzert: Melisma Quartett

Jonas Tschanz; Marijke Schröer; David Cristobal Litago; Henriette Jensen

Sonntag, 17. Dezember 2017, 17:00 Uhr

Das international besetzte MELISMA SAXOPHONE QUARTET gehört zu den aufstrebenden und vielversprechenden Kammermusik-Ensembles seiner Generation. Durch die vier aufeinander treffenden Nationalitäten, hat es seine eigene musikalische Sprache entwickelt und überzeugt mit seinen erfrischenden Interpretationen. 

Seit seiner Gründung in Amsterdam 2009 wurde das Quartett von zahlreichen Konzertveranstaltern und Festivals in ganz Europa eingeladen. Dazu zählen das 1st Bachfestival Dordrecht (Niederlande), das Davos Festival (Schweiz), oder das Festival Grieg in Bergen (Norwegen). Die Aufführungen des Quartetts wurden vom schweizerischen Radio SRF2, dem niederländischen Radio4 und dem mexikanischen Radio IMER live mitgeschnitten und ausgestrahlt. U.a. direkt vom Concertgebouw Amsterdam, Schouwburg Rotterdam und dem Tivoli Vredenburg Utrecht. 

„Das Melisma Saxophonquartett bietet alles, was ein Kammerensemble des 21. Jahrhunderts braucht: neben der technisch und klanglich herausragenden Qualitäten strahlen die vier jungen charismatischen Saxophonisten eine unbändige Spielfreude, Sensibilität im Zusammenspiel und eine durchaus bühnenwirksame Sinnlichkeit aus.“
                Graziella Contratto, Intendantin des Davos Festival 2007 – 2013

Zudem präsentiert sich das Quartett auch immer wieder außerhalb Europas. So ist es diesen Sommer für eine Tournee nach Mexiko gereist, wo es mit dem mexikanischen Komponisten Enrique Mendoza zusammen arbeitete. Im April 2015 bestritt das Melisma Quartet sein Debut in China, wo es die größten Konzertsäle des Landes füllte, wie das „NCPA - National Center of Performing Arts“ in Peking, die „Shenzen Concert Hall“ und das „Guangzhou Opera House“. 

Im Mai 2011 wurden die vier Musiker als erstes niederländisches Ensemble überhaupt zum „7th Osaka International Chamber Music Competition“ nach Japan eingeladen. Einer der weltweit wichtigsten Wettbewerbe für Kammermusik. Für ihre überzeugenden Darbietungen wurden die vier Musiker im Finale mit „honourable mentions“ von der international renommierten Jury geehrt. 

„Das hervorragende Melisma Quartett spielt frisch, dynamisch und tiefgründig in ihren Interpretationen. Der Erfolg dieses sympathischen Ensembles ist das logische Ergebnis, wenn gute Solisten während eines langen Prozesses zu einer schönen Verschmelzung von musikalischer Intensität zusammenfinden.“
                Prof. Reinhold Friedrich, Jurymitglied und Meistertrompeter

Das Debut-Album mit Musik von J. S. Bach, E. Grieg, G. Ligeti und vom niederländischen Komponisten Guillermo Lago erschien bei Gateway Music Denmark (2015). 


Mehr Infos unter: www.melismaquartet.com

Eintrittspreise:

Fr. 25.– / Jugendliche bis 16 Jahre Fr. 5.–
Kassenöffnung 16:00 Uhr

Vorverkauf:

Starticket Zähnteschüür Oberrohrdorf

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

» mehr

Vorverkauf

Ab sofort läuft der Vorverkauf ausschliesslich über Starticket. Vorverkaufsstellen: u.a Die Post (z.B. Oberrohrdorf), Info Baden, Manor, Coop City…

» mehr

Anfahrt

Informationen zum Standort und Parkplätzen der Zähnteschüür.

» mehr

Facebook

Hier finden Sie unsere Facebook-Seite.

» mehr