Kulturelle Anlässe in der Gemeide

Schuler, Bosavec, Andres. Ausstellung Mai 2009.
Schuler, Bosavec, Andres. Ausstellung Mai 2009.

Die im Jahre 1660 im Herzen des Dorfes errichtete Zähnteschüür diente ursprünglich als Umschlagplatz für den Zehnten, den die Dorfbevölkerung abliefern musste. Im Lauf der Zeit diente die Zähnteschüür als Trotte, Getreidemühle, Stallung und Abstellraum. Ab 1954 wurde sie als Turnhalle genutzt. 1982 wurde die Zähnteschüür renoviert und zu einer Mehrzweckanlage erweitert. Heute dient sie der Gemeinde für Versammlungen, Festivitäten, Sitzungen und Kurse.

Die gemeinderätliche Zähnteschüür-Kommission ist mit der Aufgabe betraut, das kulturelle Leben der Gemeinde mit Konzerten, Ausstellungen, Literatur und Theater zu bereichern. Wir, die Mitglieder dieser Kulturkommission Oberrohrdorf, freuen uns, der Bevölkerung des Dorfes und der Umgebung ein vielseitiges und interessantes Programm kultureller Veranstaltungen vorstellen zu können. Wir hoffen, damit auf breites Interesse zu stossen und auch unterschiedlichen Erwartungen gerecht zu werden. Es ist uns ein Anliegen, dabei eine angenehme Ambiance zu schaffen, die dazu einlädt, sich im Rahmen unserer Veranstaltungen zu treffen.

Die Zähnteschüürkommission wird vom Gemeinderat auf Amtsdauer gewählt. Sie ist verantwortlich für die Planung, Organisation und Durchführung kultureller Veranstaltungen in der Zähnteschüür.

Wir freuen uns darauf, Sie bei unseren nächsten Veranstaltungen begrüssen zu dürfen!

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

» mehr

Vorverkauf

Ab sofort läuft der Vorverkauf ausschliesslich über Starticket. Vorverkaufsstellen: u.a Die Post (z.B. Oberrohrdorf), Info Baden, Manor, Coop City…

» mehr

Anfahrt

Informationen zum Standort und Parkplätzen der Zähnteschüür.

» mehr

Facebook

Hier finden Sie unsere Facebook-Seite.

» mehr