Wir werden
unterstützt von:

Ausstellung

Patrik Ulrich Bilder und Skulpturen

Samstag, 10. Oktober - Vernissage um 18.00 Uhr - bis
Sonntag, 25. Oktober 2020

Mit 9 Jahren, wünschte ich mir von meiner Gotte eine Staffelei, die ich aber leider nicht bekommen habe, sondern nur ein paar Ölfarben und zwei, drei Pinsel.
Seit Anfangs der 90er Jahre pflege ich meine ganz eigene Wahrnehmung der abstrakten Kunst, die einerseits von einer sensiblen Ästhetik, andererseits von unbeschwerter und unverdorbener Freude am Schönen geprägt ist.
http://www.patrik-ulrich.ch/

Ein geheimnisträchtiger Spannungsbogen für ausdrucksstarke Bilder.
Strukturen und Stimmungen waren für mich schon immer faszinierend. Meine Bilder widerspiegeln die Experimentierfreude, die Auseinandersetzung mit dem Ungewissen und das Ausloten von Grenzen. Strukturen brechen auf, Farbfelder begegnen und berühren sich. Zufall und bewusstes Vorgehen vereinen sich in einem faszinierenden Zusammenspiel. Schicht auf Schicht überlagern sich die Farben.
Durch die Herausarbeitung der Überlagerung von Tektonik und Farbauftrag in den abstrakten Bildmotiven gelingt es expressive, vielschichtige Strukturen und Stimmungen festzuhalten. Dabei entsteht zwischen Bild und Betrachter eine Wechselbeziehung.

Skulpturen

Lesung
in der Ausstellung:

Sonntag, 11. Oktober; 11.00 Uhr
Christian Schmid liest aus "Blas mer i d Schue" 
begleitet von Christoph Greuter, Gitarre

Öffnungszeiten:

Freitag 17.00 – 19.00 Uhr
Samstag 14.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 10.30 – 17:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

» mehr

Reservierung

Ab sofort läuft die Platz-Reservierung ausschliesslich über ticketvorverkauf.ch.

» mehr

Anfahrt

Informationen zum Standort und Parkplätzen der Zähnteschüür.

» mehr

Facebook

Hier finden Sie unsere Facebook-Seite.

» mehr

Neumitglied gesucht

Wir suchen ein Neumitglied für unsere Kulturkommission.

» mehr